Blog der Familie Holighaus

Herzlich Willkommen!

(Neuste Einträge in unser Tagebuch immer sofort in eurem Computer. Wie das geht, erfahrt ihr hier.)

Ach ja... und aktuelle Bilder gibts immer mal wieder hier.

Samstag, 22. Oktober 2011

Wasserstand fast stabil

Was für ein Tag! Nach all den Schreckensnachrichten der letzten 48 Stunden kommt hier mal eine gute Nachricht. Gemäss Zeitungsberichten ist der Wasserstand in unserer Nähe stabil. Das ist doch schon mal ermutigend. Allerdings sind wir vorsichtig geworden. Die Informationspolitik der Regierung war in den letzten Tagen recht unstimmig und Infos wurden ab und zu wieder revidiert.
Na, mal sehen, was die nächsten Tage bringen. Von Entwarnung kann aber keine Rede sein, denn die Behörden gehen davon aus, dass es noch ca. einen Monat!!! dauert, bis das gesamte Wasser der Flutkatastrophe von Zentralthailand an Bangkok vorbei (oder hindurch) geflossen ist. Wir hoffen nun, dass die Behörden es schaffen, das Wasser kontrolliert bis zum Meer zu leiten. Das ist aber eine unglaubliche Herausforderung, da man mehr oder weniger entscheiden muss, welches Wohngebiet man opfert, um dem Wasser den Weg zu bahnen. Überschwemmungen gibt es auf jeden Fall weiterhin, die Frage ist nur wo und wie hoch.

Keine Kommentare:

Holighausens in Bangkok 2008

Warum Mission?