Blog der Familie Holighaus

Herzlich Willkommen!

(Neuste Einträge in unser Tagebuch immer sofort in eurem Computer. Wie das geht, erfahrt ihr hier.)

Ach ja... und aktuelle Bilder gibts immer mal wieder hier.

Samstag, 15. Oktober 2011

Bereit

So, nun kann das Wasser kommen. Ich habe in den letzten Stunden das Erdgeschoss unseres Hauses wasserfest gemacht. Die Schränke leer geräumt, Kisten gepackt und Möbel geschleppt. Ich komme mir vor, als ob mal wieder Umziehen angesagt ist. Das ist auch nicht viel weniger Arbeit...

Noch ist die Lage angespannt. Heute ist ein weiterer Damm in Zentralthailand gebrochen und hat viele Häuser unter Wasser gesetzt. Und auch hier hängt alles an den Dämmen und Deichen, die nur wenige Kilometer von uns entfernt sind. Es ist schon ein etwas absurdes Szenario: Blauer Himmel und Sonnenschein. Das passt gar nicht so recht zu den Überschwemmungen.
Danke auch, wenn ihr weiter für die Betroffenen in Zentralthailand betet. Dort ist in manchen Bereichen das Wasser bis zu drei Meter hoch.

Keine Kommentare:

Holighausens in Bangkok 2008

Warum Mission?