Blog der Familie Holighaus

Herzlich Willkommen!

(Neuste Einträge in unser Tagebuch immer sofort in eurem Computer. Wie das geht, erfahrt ihr hier.)

Ach ja... und aktuelle Bilder gibts immer mal wieder hier.

Freitag, 16. September 2011

Besuch aus der Tschechischen Republik

Es war mal wieder einer von den schwierigen Abschieden, die man so im Laufe seiner Missionarskarriere mitmacht. Noemi, unser Besuch aus der Tschechischen Republik ist gestern wieder nach Hause geflogen. Vier Wochen war sie bei uns und hat uns in vielfältiger Weise unterstützt. Wir und die Kinder haben sie sehr liebgewonnen. Sie hat bei verschiedenen Arbeiten im Büro mitgeholfen, regelmässig die Jungs mit dem Material der Deutschen Fernschule unterrichtet und nicht zuletzt ab und zu Babysitter gespielt. Diese Hilfe hat uns sehr gut getan.
Zu eurer Info: Vor vielen Jahren haben wir zusammen mit Noemis Eltern die Bibelschule Wiedenest besucht. Damals war Noemi im Vorschulalter. Es ist sehr ermutigend zu sehen, wie Noemi herangewachsen ist und ein besonderes Ziel verfolgt: Sie will ihr Leben einsetzen, um Gott in der Mission zu dienen. Hallelujah! Wir brauchen mehr "Noemis" auf dem Missionsfeld, denn die Not ist so groß!
Möge Gott sie segnen und ihr den Weg zeigen, den sie gehen soll...

Keine Kommentare:

Holighausens in Bangkok 2008

Warum Mission?