Blog der Familie Holighaus

Herzlich Willkommen!

(Neuste Einträge in unser Tagebuch immer sofort in eurem Computer. Wie das geht, erfahrt ihr hier.)

Ach ja... und aktuelle Bilder gibts immer mal wieder hier.

Montag, 9. November 2009

Heute vor 20 Jahren

Raphaela steht irgendwo in Südostasien am Kai und beobachtet die Crew des Frachters aus der DDR. Dieser Frachter hat genau neben der DOULOS angelegt. Im Radio kam die Nachricht, dass die Mauer gefallen sei und der Weg zur Deutschen Wiedervereinigung frei ist. Gerade als Raphaela mit einigen anderen der Besatzung neben dem DDR Frachter steht kommt die Crew und holt die Flagge der Deutschen Demokratischen Republik ein und hist die Deutsch Flagge. Eine kleine Begebenheit irgendwo im Fernen Asien. Aber eine Begebenheit, die eines der einflussreichsten und bedeutensten Ereignisse des 20. Jahrhundert bezeugt: Der Fall der Mauer und die Öffnung der innerdeutschen Grenze. "Nun danket alle Gott..."

Wie wärs, wenn wir verstärkt für Nord- und Südkorea beten? Gott kann! Das hat Er deutlich gezeigt!

Keine Kommentare:

Holighausens in Bangkok 2008

Warum Mission?