Blog der Familie Holighaus

Herzlich Willkommen!

(Neuste Einträge in unser Tagebuch immer sofort in eurem Computer. Wie das geht, erfahrt ihr hier.)

Ach ja... und aktuelle Bilder gibts immer mal wieder hier.

Mittwoch, 30. September 2009

"Project Timothy"

Mit zwei Kolleginnen (Canada und USA) unterrichte ich seit Montag an einem Leiterschaftsseminar. Wir haben 16 Studenten, oder besser gesagt Missionarskollegen aus ganz Thailand versammelt. Themen wie "Was ist Christliche Leiterschaft", "Die Identität und Motivation eines Leiters", "Gabenentwicklung im Leben eines Christen" kommen zur Sprache. Es ist echt ermutigend zu sehen, wie die Teilnehmer mitmachen und offen für persönliche Reflektion sind. Gott hat uns (und natürlich euch) einmalig gemacht und mit vielen Gaben und Fähigkeiten ausgerüstet. Die Frage ist, wie wir diese Gaben im Reich Gottes einbringen. Und sind wir an einer Stelle, wo wir einfach nur machen, was von uns gefordert wird oder haben wir die Möglichkeit, gabenorientiert zu arbeiten? Die Antwort auf diese Frage kann durchaus darüber entscheiden, ob wir ausgefüllt und befriedigt dort arbeiten, wo Gott uns hingestellt hat.
Schreibt uns doch mal, was ihr darüber denkt! Welche Erfahrungen habt ihr mit euren Gaben und mit dem Einsatz derer gemacht.

Keine Kommentare:

Holighausens in Bangkok 2008

Warum Mission?