Blog der Familie Holighaus

Herzlich Willkommen!

(Neuste Einträge in unser Tagebuch immer sofort in eurem Computer. Wie das geht, erfahrt ihr hier.)

Ach ja... und aktuelle Bilder gibts immer mal wieder hier.

Freitag, 3. Oktober 2008

Unter Dach und Fach

Angefangen hat es eigentlich vor knapp zwei Jahren in Hirzenhain, als Möi, eine gute Bekannte hier aus Bangkok für ein Jahr als Au-Per nach Deutschland kam. Sie lernte die deutsche (oder sagen wir besser die Hirzenhainer) Kultur kennen, aber wichtiger noch die Leute in diesem kleinen hessischen Höhendorf. Ja, sie hat Christian kennengelernt, aber es dauerte noch bis Mitte September 2008, als sich die Beiden hier bei uns in Bangkok wiedersahen.
Um das Happy End dieser Geschichte vorwegzunehmen... Christian und Möi haben sich am 30. September verlobt. Gottes Wege sind schon manchmal ungewöhnlich, doch immer gut durchdacht und perfekt für den, den es betrifft.
Ach ja... Bilder der Verlobungsfeier gibts hier: http://picasaweb.google.com/holighaus
Die Verlobungszeremonie war auch für uns eine neue Erfahrung. Sehr formell hatten unsere Thailändischen Freunde die Feier gestaltet. Eben mit allem drum und dran, was die Thaikultur zu bieten hat: Ein Brautpreis wurde übergeben, Raphaela und ich repräsentierten Christians Eltern und mussten somit die Brauteltern fragen, die Tochter bitte freizugeben, und natürlich wurden hunderte von Fotos gemacht um dieses Ereignis für nachfolgende Generationen festzuhalten.
Verlobung in Thailand... ein nicht ganz alltägliches Erlebnis :-)

Keine Kommentare:

Holighausens in Bangkok 2008

Warum Mission?