Blog der Familie Holighaus

Herzlich Willkommen!

(Neuste Einträge in unser Tagebuch immer sofort in eurem Computer. Wie das geht, erfahrt ihr hier.)

Ach ja... und aktuelle Bilder gibts immer mal wieder hier.

Mittwoch, 5. September 2007

Es lohnt sich! Eine Arbeitsgruppe von Missionaren verschiedener Missionen hat gerade die Ergebnisse einer monatelangen Untersuchung veröffentlicht. Dabei wird deutlich, das die Zahl der Kirchen und somit der Christen in Thailand konstant ansteigt.
Wo es zum Beispiel 1950 geradezu 100 Kirchen in Thailand gab, ist die Zahl in den letzten 50 Jahren auf mehr als 1000 angestiegen. Das ist ein Grund zur Dankbarkeit! Denn: Wo neue Gemeinden gegründet werden, werden Menschen mit der froh- und freimachenden Botschaft von Jesus Christus erreicht! Und wo diese Menschen erreicht werden, werden Herzen verändert. Menschen begegnen dem lebendigen Gott und finden Sinn für ihr Leben. Oft überwinden sie Angst vor den Geistern. Oder andere lernen Vergebung und als Folge davon werden Ehen und Familien erneuert. Gemeindeaufbauarbeit in Thailand ist etwas, was sich lohnt!

Keine Kommentare:

Holighausens in Bangkok 2008

Warum Mission?